"Es sind nicht die Dinge, die uns unglücklich machen, es ist unsere Sicht der Dinge."

 

Epiktet